Stadtrundgang Östliches Hafenviertel

Östliches Hafenviertel

In einem Stadtrundgang von zwei Stunden zeige ich Ihnen das östliche Hafenviertel von Amsterdam. Das Java-KNSM Eiland (=Insel) und Sporenburg und Borneo Eiland sind unser Ziel.
Es ist eine Umgebung, wo einst große Schiffe ihre Güter aus aller Welt an Land brachten. Wo Hafenarbeiter schufteten, die ersten modernen Kräne standen und Passagiere aus aller Welt abreisten oder ankamen. Der Hafen wurde zu klein und ist lange her in westliche Richtung verlegt worden.

Heutzutage ist es ein Viertel, das eine tolle Verbindung zum Wasser und den Grachten der Innenstadt erzeigt. Sie finden hier hochmoderne Architektur, wo Amsterdamer Einwohner gerne wohnen und verweilen. Trotz der modernen Architektur (nach Entwurf von u.a. Architekten wie Sjoerd Soeters und Jo Coenen) atmet das Viertel eine intime Atmosphäre.
Zwischen den Neubauten entdeckt man auch noch die Spuren der Vergangenheit des Hafens. Die Gleise entlang des Kais, die Hafenarbeiterkantine, der alte Passagierterminal, ein Kran, das Auswandererhotel der Königlichen niederländischen Lloyd.
Sie werden über dieses Viertel mit ihrem vielen Grün, den Geschäften und Restaurants erstaunt sein.

Diesen Stadtrundgang biete ich als Fahrradtour an. Zu Fuß gehen ist auch eine Möglichkeit.

Die Fahrradtour kann gegen Mehrpreis erweitert werden. Wir werden dann ab KNSM Eiland mit der Fähre das IJ überqueren und durch einen schönen alten Teil von Amsterdam-Nord zurück zum Hauptbahnhof radeln.

Info

Privater Stadtrundgang/ Fahrradtour

Dauer: 2 Stunden
Personen: max. 12
Preis: 1-4 Personen €120,-
Jede Person extra €7,50
Preise sind inklusiv MwSt.
Preise sind exklusiv Fahrradverleih
Treffpunkt: Nach Vereinbarung

Anfrage Stadtrundgang

    Ich habe Interesse am Stadtrundgang:

    (Mehrere Optionen möglich)